Die Hildegard Gräfin von Koenigsmarck-Stiftung bietet fünfzehn rollstuhlgerechte Tagespflegeplätze für ältere Menschen. Altenpflegerinnen und Krankenschwestern gewährleisten:

  • rollstuhlgerechter Hol- und Bringdienst von Tür zu Tür
  • Beratung und Unterstützung pflegender Angehöriger
  • pflegerische Betreuung und aktivierende Pflege
  • Ausführen von ärztlichen Verordnungen im Rahmen der Behandlungspflege
  • Alltagstraining wie Mahlzeitenzubereitung, Kontinenztraining und Hilfsmitteltraining
  • Tagesstrukturierung und Biographiearbeit
  • Gruppen- und Einzelaktivitäten, Musikangebote, kognitives Training, handwerkliche Tätigkeiten, Kochgruppen
  • Kulturelle Angebote
  • Ausflüge und Feste im Jahreskreis
  • Krankengymnastik, Logopädie und Ergotherapie nach ärztlicher Verordnung
  • Organisieren von Dienstleistungen wie Fußpflege und Frisör
  • Versorgung mit Frühstück, Mittagessen und Kaffee, Diät und Schonkost
  • monatliche Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige
  • Zusammenarbeit mit Sozialstationen und anderen an der Pflege Beteiligten

Öffnungszeiten

 

Montag - Samstag
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

 

Fahrverbindung

 

U3
U-Bahnhof Krumme Lanke


S1
S-Bahnhof Mexikoplatz 


Buslinien 112, 211, 629


Die Gäste der Senioren- tagespflegestätte können unseren Hol- und Bringedienst von Tür zu Tür nutzen.